Berichte

Hier finden Sie in Kürze Berichte über die Wettkämpfe.

Skandinavier dominieren die U-20-Sprints im Langlauf - DSV-Läuferin Hanna Kolb im Finale

Langlauf: Fünf der ersten sechs Medaillen der FIS Nordischen Junioren Ski-Weltmeisterschaft/U23-WM Skilanglauf gehen in den hohen Norden Europas. Hanna Brodin (SWE) hat den Sprint der Frauen vor den Norwegerinnen Ingvild Flugstad Oestberg und Kari Oeyre Slind gewonnen. Hanna Kolb belegte als beste Deutsche den sechsten Platz. Bei den Herren setzte sich Tomas Northug vor Paal Golberg (beide NOR) und Federico Pellegrino (ITA) durch.Bester DSV-Athlet war Sebastian Eisenlauer auf Rang 17.

Weiter lesen...