Zusätzlicher Wettbewerb in der Nordischen Kombination

Seit dem 1. Mai ist es nun offiziell: Während der FIS Nordischen Junioren-Weltmeisterschaft/U23-WM Langlauf 2010 in Hinterzarten wird es einen zusätzlichen Wettbewerb in der Nordischen Kombination geben.

Die Athleten werden am 27.01.2010 in einem Einzelbewerb mit einem Sprung und einem 5 km-Lauf starten. Auf der Adler-Schanze springen die Sportler um 13.00 Uhr bevor sie dann um 15.45 Uhr in der Loipe ihr Bestes geben.
Uli Wehling vom Internationalen Skiverband FIS gab bei seinem Besuch am vergangenen Freitag den neuen Zeitplan frei. Detlef Braun, Generalsekretär der Nordischen JWM, zeigte sich begeistert: "Es ist toll, dass wir noch einen zusätzlichen Wettbewerb in der Nordischen Kombination dazu bekommen haben. Wir geben unser Bestes, um den Athleten optimale Startbedingungen in Hinterzarten zu ermöglichen."