Deutschland bewegt sich - und die JWM war mit dabei

Die Barmer Krankenkasse lud vergangenes Wochenende unter dem Motto "Deutschland bewegt sich" in den Europapark nach Rust ein und das Organisationskomitee der FIS Nordischen Junioren-WM/U23-WM Langlauf ließ sich nicht lange bitten.

Im Rahmen dieser Aktion konnten interessierte Parkbesucher Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit, Sport und Ernährung erfahren. Zahreiche Aktionen wie Torwand schießen, Fitness-Schnupperkurse oder Trampolin springen durften kostenlos ausprobiert werden.
Am Stand der JWM ging es um Koordination und Geschicklichkeit. Beim Balancieren auf der Slackline, einem schmalen Band, konnten die Gäste ihr Gleichgewicht testen und gleichzeitig Tageskarten für die JWM gewinnen. Das war für viele ein Ansporn, es so lange zu probieren, bis sie die festgelegte Strecke schafften.
Wir gratulieren den Gewinnern recht herzlich und freuen uns, sie bei der FIS Nordischen Junioren-WM/U23-WM Langlauf in Hinterzarten zu begrüßen.